.

Seit 1998 gibt es bei den Hexen auch sogenannte "Schal-Hexen". Ein Teil der sich auflösenden Schalmeiengruppe schloss sich im April den Hexen an, da diese musikalische Gruppe mangels Spielernachwuchs buchstäblich vor dem Aus stand. So konnte mit vielen ehemaligen Schalmeienspielern, die bereits früher schon zu den Hexen abgewandert waren, dieser Klangkörper der Zunft erhalten werden. Die Schalmeien der Hexen spielen nicht wie früher das ganze Jahr über, sondern exakt nur noch vom 11.11. bis einschließlich Fasnets-Dienstag.
Zunftseiten

Argenhexen  |  Melanie Lehmann   |   Walburgaweg 13   |  88097 Eriskirch  |  Tel. 0176 201 84 175  |  hexenmeister -ät- argenhexen.de
(c) 2003 bis heute  - www.argenhexen.de - Alle Rechte vorbehalten - webmaster -ät- dammglonker.de
Facebook Zunft    Facebook Argenhexen    Foto + Video Galerie      Impressum