Früher wurde die Wäsche im See in der Pferdeschwämme hinter dem Schloss Montfort gewaschen. Dies brachte im Oktober 1981 einige Zunftmitglieder auf die Idee, die Seewäscherinnengruppe zu gründen. Ziel war es, auch den Älteren Närrinnen im Verein, welchen das Maskentragen zu anstrengend wurde, weiterhin ein aktives Vereinsleben zu gewähren. Die Gruppe löste sich jedoch mangels Mitglieder im Jahr 2005 auf.

2014 wurde ein neues Häs entworfen und der Öffentlichkeit am 11.11. präsentiert. Das Gruppenleben konnte so wieder aktiviert werden.

Gruppenmeisterin ist seit 2014 Birgit Ullmann
.
.
Die Seewäscherinnen bei Ihrer Vorstellung am 11.11.2014
Narrenzunft d' Dammglonker e.V. 1955
DIE SEEWÄSCHERINNEN
Langenargen


Narrenzunft d' Dammglonker e.V. 1955   |  Zunftmeister Lothar Berger  |  Postfach 4304   |  88082 Langenargen  |  Tel. 07543 - 3243

Verantwortlichkeiten für den Inhalt und zugehörige Mailadressen siehe Impressum.
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Zustimmung nicht für Drittangebote genutzt werden.

(c) 1996 bis heute - www.dammglonker.de - Alle Rechte
vorbehalten